Sieg

17.04.2010

zuhause gegen Maria Alm

Sieg

 
Nach einer matten Vorstellung siegten wir 2 : 1
Wir fanden in der  1. Halbzeit nie zu unserem Spiel und lagen bereits nach 1 Minute 0 : 1 im Rückstand
 Wir konnten die beiden Spieler Lederer und Heugenhauser nicht neutralisieren.
Maria Alm war kämpferischer und lauffreudiger. ( 1. Halbzeit )
Erst in der 2. Halbzeit legten wir etwas nach und konnten die Partie noch umdrehen.
Ab der 70. Spielminute wurden wir einige Male gefährlich
ZUM SPIEL:
1. Minute
Kirzenberger rasierte den Ball am Sechzehner und Lederer war zur Stelle  0 :1

HALBZEIT:  0 : 1
82. Minute
Flanke von Weber Ch. über rechts und Freundlinger stellte per Kopf im
Sechzehner den  Ausgleich her.  1 : 1
85. Minute
Doppelpass Weber Chr. - Scheffenacker, dieser servierte wieder Weber Chr. die Kugel und der verwertete zum Siegestreffer zum 2 : 1
ENDSTAND:  2 : 1
TEAM DER RUNDE:  KUON LUKAS
Eine gute Leistung bot unserer 2. Mannschaft und besiegte Maria Alm mit  5 : 0
Torschützen: Reiter + Rohrmoser + Schuster Christoph + Pomwenger 2