Last-Minute-Sieg

23.04.2011

gegen Maria Alm

Last-Minute-Sieg
UFC SV Hallwang - UFC Maria Alm


3 : 2 ( 0 : 0)


Chr. Weber, Weiss(2)


zur Fotogalerie


Kein Spiel für schwache Nerven.

Wie befürchtet war es das schwere Spiel gegen Maria Alm
Wir kamen nie ins Spiel in der ersten Halbzeit. Lukas Kuon vergab in der 20.
Minute eine Riesenchence zur Führung.
1 Halbzeit keine Höhepunkte.

 HALBZEIT:  0  :  0

2. Halbzeit übernahmen wir ab der 60. Minute das Kommando.
 Aber in der 61. Minute ging Maria Alm 0 : 1 in Führung.
Es dauerte dann bis zur 71. Minute als Weber Ch. denn Ausgleich zum 1 : 1
erzielte.
Doch in der 72. Minute im Gegenstoss erzielte abermals Maria Alm die Führung zum 1 : 2.

Die letzten 20. Minuten war dann Anlauf gegen Maria Alm

In der 76. Minute erzielte Andreas Weiss per Freistoss den Ausgleich zum  2 : 2.
In der 91. Minute erzielte abermals Andreas Weiss nach einem Corner per Kopf das erlösende 3 : 2.

ENDSTAND:   3  :  2

Wir müssen in Zukunft viel kompakter stehen bzw. dem Gegner nicht soviel
Spielraum überlassen, dann werden sich auch in Zukunft die Erfolge einstellen.


  A C H T U N G:

Freitag den 29.04.2011  19.00 das SCHLAGERSPIEL in Eugendorf

Die zweite Mannschaft erreichte in Oberalm ein 1 : 1  ( 0 : 0 )

Torschütze: T. Wuppinger